#9 Das DGS-Korpus Projekt (Das Vermächtnis Gebärdensprache 1. Teil) mit Susanne Genc – deafmedia.de

9. Folge – Das DGS-Korpus Projekt (Das Vermächtnis Gebärdensprache 1. Teil) mit Susanne Genc – deafmedia.de
Originalatmo; DE Untertitel

Die Deafmedia-Frauen Rona Meyendorf & Susanne Genc, waren mit ihrem Schützling Ricco Richert zu Besuch im Institut für Deutsche Gebärdensprache (DGS) & Kommunikation Gehörloser. Dieses Team ist dem Vermächtnis unserer Gebärdensprache auf der Spur und der 1. Teil dieser Sendereihe, führte sie direkt zum DGS-Korpus Forschungsprojekt. Ein Projekt das unser DGS-Linguistik-Urvater Prof. Dr. Sigmund Prillwitz & sein Team etwa 2007/2008 initiiert hatte und vom tauben Prof. Dr. Christian Rathmann im Jahre 2009 schließlich ins Leben ̶g̶̶e̶̶r̶̶u̶̶f̶̶e̶̶n̶ gebärdet wurde. Es läuft noch knapp 10 Jahre und wird die größte Gebärdensprachsammlung aller Zeiten oder wie Marco bereits 2009 meinte:
dgs korpus img

Was bedeutet das Wort „Korpus“? Was machen die Wissenschaftler dort genau? Alle Antworten bekommt Ihr in unserer Sendung!
Aber was noch viel wichtiger ist: WIR BITTEN EUCH BEIM „FEEDBACK“ MITZUMACHEN! Auch dazu gibt es viele Infos am Ende des Films. Hier geht`s direkt zur FEEDBACK-WEBSEITE!

Flyer 1
Flyer 2

Flyer 3

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Skip to content